Giraffenwerkstatt Bielefeld


   
Zitat

Jeder Mensch macht in jedem Augenblick das Beste, was er für sein Leben tun kann

(Marshall B. Rosenberg)

 

Supervision
Andrea Zingsheim bietet Supervison für Teams, Gruppen und Einzelpersonen an. Sie befindet sich in Weiterbildung im Rahmen des Master-Studiums "Supervision und Beratung" an der Universität Bielefeld. Dieser ist von der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv) zertifiziert.
auch in der Supervision kommen die Prinzipein der GFK zum tragen.



Grundhaltung:

Überzeugt davon, dass jeder Mensch ein Potential zur Veränderung in sich trägt, begegne ich allen Menschen mit Achtung und Wertschätzung. Ich möchte Sie darin unterstützen, dieses Potential zu nutzen, denn die Freude an Entwicklung und Wachstum setzt Energien frei.
Ich hole Menschen da ab, wo sie stehen, anstatt dort zu warten, wo sie vermeintlich hinsollen.

Arbeitsweise:

Sie möchten die Verstrickungen und Muster in Beziehungen erkennen und konstruktiv mit Konflikten umgehen?
Die Supervision unterstützt Sie in der Reflexion und beim Verstehen von Zusammenhängen und hilft dabei, neue Handlungsoptionen zu finden.

Sie brauchen Orientierung?
Davon ausgehend, dass Menschen die Lösungen ihrer Fragestellungen bereits in sich tragen, ermöglicht Ihnen der wertfreie und geschützte Raum in der Supervision, andere Perspektiven einzunehmen und so den Blick zu erweitern.

Sie wollen Veränderungen aktiv gestalten?
Ich arbeite mit Ihnen prozessorientiert und schaffe einen vertrauensvollen Beziehungs-raum, der ergebnisoffen und frei von Urteilen ist. Dies unterstützt Sie darin, Ziele zu formulieren und die erforderlichen Schritte zu planen.


Betätigungsfelder:


Manchmal ist ein unvoreingenommener Zugang besonders hilfreich, weshalb ich in verschiedenen Feldern tätig sein kann. Aus meiner eigenen beruflichen Erfahrung heraus kenne ich die Bereiche Kultur, Handwerk, Sozial- und Gesundheitswesen – dort besonders die Psychiatrie. Besonders am Herzen liegen mir die Themen Nutzer*innen-Orientierung, Partizipation und die Einbeziehung von Peers.



 
Ihre Anfrage richten Sie bitte direkt an Andrea Zingsheim